zurück Remember 1968
Weitere Ergänzungen zur Textsammlung Aufruhr & Revolte


letzte Änderung
am
01. Dezember 2008 12:05
 



Seit Mitte des vorigen Jahres werden von den bürgerlichen Medien wieder gezielt Erinnerungen an die Jugend- und Studentenbewegung wachgerufen und mit den weichgespülten von so genannten 68er-Zeitzeugen zu einem ideologischen Gebräu gemixt, worin die sozialemanzipatorischen Ziele jener Bewegung gehörig diskreditiert werden.

Diese Geschichtsklitterung hat natürlich das Nichtwissen ihrer Adressaten zur Voraussetzung. Es geht von daher in jenen Rückblicken auch nur um subjektiv gefühlte historische Halbwahrheiten. "Remember 1968" als Ergänzung zu der von mir seit 1997 redigierten Serie  Aufruhr & Revolte  will dagegen alle Leute unterstützen, die unzufrieden mit bürgerlicher Geschichtsschreibung die "Wahrheit in den Tatsachen suchen" (Mao, Über die Praxis)  wollen.

 

Während  das Textarchiv "Aufruhr & Revolte"  ohne besondere Schwerpunktsetzung die ganze Breite der außerparlamentarischen Bewegung darstellen will, werden mit ausdrücklichem Bezug auf dieses Archiv hier Dokumente aus dem Jahre 1968 nachgereicht, die im bürgerlichen Mainstream marginalisiert oder völlig unterschlagen werden.

 

Karl-Heinz Schubert
Januar 2008

Materialien

 

Weiterführende Quellen bei INFOPARTISAN

1967 - Aufruhr & Revolte
1968 - Geschichte und Konsequenzen
Agit 883 - die westberliner  Ausgaben
Benno-Ohnesorg-Kongress 1997
High sein, frei sein
Rock und Revolte

 

nach oben